Weihnachten: James Arthur verschenkt Geld

James Arthur - Pride of Britain Awards 2016Unter dem Weihnachtsbaum von James Arthur werden sich heute Abend (24.12.) keine großen Geschenke finden. Der Sänger verriet im FirstNews-Interview, dass er meistens Geld verschenkt.

Er sagte: „Ich kaufe den Leuten immer kleine persönliche Dinge, von denen ich weiß, dass sie das mögen. Einen Film, den sie mögen oder ein Buch zum Beispiel, das kaufen ich ihnen dann. Ich habe vier Schwestern. Wenn ich versuche, ihnen Klamotten zu schenken, dann meinen sie: ‚James, ich trage diesen Scheiß nicht.‘ Ich geben ihnen also einfach nur Geld. Mein Dad bekommt immer Fußball-Zeug. Meine Mutter ist leicht zufrieden zu stellen. Sie mag Wein und gutes Essen, Käse und so ein Zeug.“

James Arthur feierte übrigens mit seinem Album „Back from the Egde“ sein großes Comeback in diesem Jahr.

Foto: (c) Landmark / PR Photos