Deutsche Album-Charts: „Anarchie“ auf Platz eins

Zwei Neueinsteiger wirbeln die Album-Charts auf. Die „Antilopen Gang“ sind mit ihrem Album „Anarchie und Alltag“ direkt auf Platz eins eingestiegen, gefolgt vom Schlagertrio um Florian Silbereisen „KLUBBB3“ mit „Jetzt geht’s richtig los!“.

Neueinsteiger Mike Oldfield komplettiert mit „Return To Ommadawn“ das Treppchen. Unverändert auf Platz vier bleibt Andrea Berg mit ihrer Platte „Seelenleben“.

Schlusslicht sind „The XX“, die mit „I See You“ einen Sturz von Platz eins auf Platz fünf hinnehmen müssen.