Gerard Depardieu zieht blank!

Gerard Depardieu - "Asterix et Obelix: Au Service de Sa Majeste" ("Asterix and Obelix: God Save Britannia") Germany PhotocallBevor er mit dem Trinken aufhörte, trank er einmal 14 Flaschen Wein an einem Tag, gestand der französische Schauspieler. Nun zeigte Gerard Depardieu in Buenos Aires was noch in ihm steckt.

Während seines Auftritts in Buenos Aires wurde dem Schauspieler wohl etwas zu heiß. Spontan entblöste er seinen Oberkörper und zeigte dem Publikum seinen Astralkörper.

Gerard Depardieu besitzt seit 2013 die russische Staatsbürgerschaft. Der Grund dafür: Depardieu wurde von der französischen Regierung als Steuerflüchtling bezeichnet, nachdem er sich über die geplante Reichensteuer aufgeregt und bekannt gegeben hatte, seinen Wohnsitz nach Belgien verlegen zu wollen. Seine Fans haben seine Entscheidung sehr kontrovers diskutiert.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.