Jodie Sweetin: Ex fordert mehr Geld

Jodie Sweetin - 2016 Teen Choice AwardsJodie Sweetins Ex-Mann Morty Coyle fordert mehr Unterhalt. Die Schauspielerin trennte sich nach nur 15 Ehemonaten von Coyle und wurde vergangenen September offiziell geschieden. Damals wurde vereinbart, dass sie ihm 10.000 Dollar als Abfindung und die Hälfte ihres Einkommens zahlt, dass sie während der Ehe verdient hat.

Nun behauptet Coyle jedoch, dass sie ihr Vermögen falsch angegeben hat und fordert zusätzlich Unterhalt für die gemeinsame Tochter Beatrix. Außerdem möchte er, dass die 34-Jährige einen Teil seiner Anwaltskosten übernimmt. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Jodie Sweetin und Morty Coyle kamen 2009 zusammen und heirateten 2012. Während der Scheidung einigten sie sich übrigens auf ein gemeinsames Sorgerecht für ihre Tochter.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos