John Hurt ist tot

ohn Hurt - 2015 BFI Luminous Fundraising GalaJohn Hurt auch bekannt als Zauberstabmacher Mr. Ollivander aus der Harry Potter Filmreihe ist tot. Hurts Agent bestätigte laut dem „Guardian“, dass der Schauspieler am 27. Januar in London im Alter von 77 Jahren gestorben ist.

Promis und Schauspiel Kollegen aus aller Welt trauern im Netz mit der Familie. Kiefer Sutherland twitterte: „Mein größtes Mitgefühl für John Hurts Familie, Freunde und Fans. Er war ein guter Freund.“ Auch Elijah Wood trauert: „Es war so eine große Ehre, Ihnen bei der Arbeit zusehen zu dürfen, Sir.“ Hurt hinterlässt seine Frau Anwen Rees-Myers, mit der er zwölf Jahre lang verheiratet war.

Zuletzt hatte John Hurt den Kampf gegen den Krebs gewonnen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.