Kim Kardashian: Hat sie ihr eigener Chauffeur beklaut?

Der Überfall auf Kim Kardashian ist angeblich ein Insider-Überfall gewesen.

Wie die französische Zeitung “Le Monde” berichtet, ist unter den festgenommenen Dieben auch der Chauffeur des Reality-Stars gewesen. Er war wohl die letzte Person, die Kardashian vor dem Vorfall gesehen hat. Bei einer Razzia soll die Polizei außerdem Waffen und Geld sichergestellt haben. Nun müssen die Ermittler herausfinden, ob es sich tatsächlich um einen sogenannten “Inside Job” handelte.

Zuletzt gab Kim Kardashian nach langer Medienauszeit ihr Comeback auf “Instagram”.