Kim Kardashian stellt sich gegen Trump

Kim Kardashian West Guest Hosts at Hakkasan Las Vegas Nightclub on July 22, 2016Kim Kardashian stellt sich offen gegen die Politik von Donald Trump.

Auf ihrem Twitter-Account postete Kardashian jetzt eine Statistik, die das eigentliche Problem in den USA verdeutlichen soll. In der Statistik werden Morde mit terroristischem Hintergrund sowie anderen Motiven und Gründen miteinander verglichen. Aus den Zahlen geht hervor, dass die meisten US-Amerikaner von Landsleuten erschossen werden. Die Botschaft: Vielleicht sollte man besser den Fokus auf das US-amerikanische Waffengesetz als auf Einreisebestimmungen setzen.

Scheint so, als habe sie sich echt Gedanken gemacht! Hoffentlich kann Kim Kardashian den einen oder anderen Anhänger von Donald Trump auch mit den präsentierten Fakten überzeugen!

Foto: (c) PRN / PR Photos