Marc Terenzi siegt im Dschungelcamp 2017

Marc Terenzi - Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Er ist der neue Dschungelkönig! Marc Terenzi halt sich die Krone im Dschungelcamp 2017. Aber wer ist er eigentlich noch einmal? Was hat er bisher schon alles erreicht?

Im Jahr 1999 erzielte Marc Terenzi seinen Durchbruch als Sänger und Gitarrist der Boyband „Natural“ und konnte bis zur Trennung der Gruppe Im Jahr 2004 zahlreiche musikalische Erfolge feiern. Von 2004 bis 2010 war Marc mit der Sängerin Sarah Connor verheiratet. Ihre Hochzeit wurde auf ProSieben als Abschluss der Reality TV-Serie „Sarah und Marc in Live“ ausgestrahlt. 2008 folgte die Reality Show „Sarah & Marc Crazy in Love“. In dieser Zeit verbuchte Marc Terenzi Erfolge als Solo-Künstler und erreichte mit seiner Single „Love to Be Loved by You“ Platz 3 der Charts.

Dass Marc Terenzi neben der Musik noch weitere Talente hat, bewies er bereits mit seinen erfolgreichen Terenzi Horror Nights, die sogar weltweit mit dem „Screamie Award“ als „Beste internationale Attraktion“ ausgezeichnet wurden. 2015 präsentierte er uns seine schauspielerischen Qualitäten: In dem ARD Film „Sophie kocht“ spielt Marc neben Annette Frier eine Hauptrolle, in der er sich selbst darstellt und seine Single „Born To Love You“ vorstellt. In weiteren Gastrollen sind u.a. TV-Moderatorin Sylvie Meis und der Fernsehkoch Alfons Schuhbeck zu sehen.

Seit 2016 tourt er mit der heißesten Stripper-Gruppe Europas „The Sixx Paxx“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und bringt als „Magic Marc“ die Herzen der Frauen zum Schmelzen.

Foto: (c) RTL / Ruprecht Stempell

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.