Mariah Carey: Peinlicher Silvester Auftritt

Mariah Carey - 3rd Annual Airbnb Open Spotlight - 3 Das ging gehörig daneben: Bei der Silvesterparty am Times Square in New York war Mariah Carey, als Top-Act gebucht und sollte das neue Jahr einläuten. Der Auftritt der Pop-Diva war allerdings ein echtes Desaster.

Wie die „New York Post“ berichtet, bewegte Mariah Carey ihre Lippen nicht synchron zur Musik, weil ihr Ton-Probleme zu schaffen machten. Nach kurzer Zeit gab sie auf und stand mit geschlossenem Mund und Hand in der Hüfte auf der Bühne. Das hätte wohl kaum schlechter laufen können!

Ihren riesigen Weihnachtsbaum und andere sexy Weihnachtsbilder präsentierte Mariah Carey übrigens auch schon auf „Instagram“.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.