Mariah Carey schreibt Song über Ex-Verlobten

2nd Annual Mariah Carey "All I Want for Christmas is You" Concert at the Beacon Theatre in Manhattan - December 17, 2015 Die Gerüchte haben sich bestätigt: Mariah Carey hat einen Song mit dem Titel „I Don’t“ über ihre Trennung von James Packer geschrieben.

Das bestätigte die Sängerin jetzt höchstpersönlich in ihrer Reality-TV-Show „Mariah’s World“ verraten. Dort meinte sie laut „contactmusic.com“: „Seit die Tour vorbei ist, habe ich mir Zeit genommen, um meine Gefühle zu ordnen und ich habe angefangen, einen Song über das zu schreiben, was ich durchgemacht habe. Und wenn man von der Person, mit der man in einer Beziehung ist, nicht die Liebe bekommen, die man eigentlich bekommen sollten, warum sollte man dann in dieser Beziehung bleiben?“

Im November 2016 wurde übrigens bekannt, dass James Parker die Verlobung zu Mariah Carey löste. Seitdem wird ihr eine Romanze mit ihrem Tänzer Bryan Tanaka nachgesagt.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.