Melanie Chisholm und die mögliche „Spice Girls“-Reunion

Melanie Chisholm - BRIT Awards 2015 Melanie Chisholm scheint einer Reunion der „Spice Girls“ nun doch nicht mehr abgeneigt zu sein. Im letzten Jahr feierte die Girlband ihr 20-jähriges Jubiläum und zu diesem Zeitpunkt lehnte die Sängerin eine Zusammenkunft mit ihren restlichen Bandkolleginnen vehement ab.

Jetzt meinte sie jedoch im Interview mit der TV-Show „Lorraine“: „Vielleicht werden wir wieder zusammenkommen. Ich weiß, es gab viele Spekulationen während des 20-jährigen Jubiläums, das erst vergangen ist. (…) Das wäre die perfekte Möglichkeit gewesen, es da zu machen, aber es hat nicht geklappt. Jeder hat sich mit anderen Dingen beschäftigt und war auf anderen Wegen unterwegs. Aber wir sagen niemals nie. Vielleicht wird es eines Tages passieren.“

Melanie Chisholm enthüllte letztes Jahr übrigens, dass sie während der Hochzeit der „Spice Girls“ an einer Essstörung und Depressionen gelitten hatte und gemobbt wurde.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.