Melissa McCarthy wäre gerne „Gilmore Girls“-Mama

Melissa McCarthy stellt eine Bedingung für ihre Rückkehr ans Set der Kultserie „Gilmore Girls“.

Entertainment Online erzählt sie, dass sie nicht wieder als Köchin ans Set zurückkehren möchte. „Aber ich würde gerne als Lorelai zurückkommen. Und das ist eine Herausforderung an Lauren Graham.“

Die letzten Worte mit denen das Sequel endet, waren für Melissa McCarthy überraschend und das obwohl sie in einer der vier Folgen der Fortsetzung mitgespielt hat. Jetzt wird gemunkelt, dass für die Show weitere Folgen gedreht werden.