Mike Oldfield: Neues Album kommt Ende Januar

Mike Oldfield veröffentlicht schon bald ein neues Album. Der Multi-Instrumentalist bringt am 20. Januar die Platte „Return To Ommadawn“ heraus, die aus zwei 20-minütigen Instrumental-Parts besteht.

Der Brite meinte gegenüber „Universal Music“ dazu: „Die Musik entstand spontan und ist voller Leben. Die Arbeiten an ‚Return To Ommadawn‘ waren wie eine Rückkehr zu mir selbst.“ Zudem hat er alle 22 hörbaren Instrumente selbst eingespielt. Oldfield fügte nämlich hinzu: „Ich bin der einzige Musiker, der auf dem Werk zu hören ist.“

Zuletzt brachte Mike Oldfield übrigens 2014 die Platte „Man on the Rocks“ heraus, die es in Deutschland auf Platz drei schaffte.