Mischa Barton: Im Krankenhaus

Mischa Barton: Im Krankenhaus - Promi Klatsch und TratschMischa Barton soll wegen psychischer Probleme am Donnerstag in eine Klinik eingeliefert worden sein.

Die „tmz.com“ berichtet außerdem, dass Barton von Nachbarn schreiend am Zaun ihres Anwesens in West Hollywood gefunden wurde. Sie soll regelrecht geschrien haben, ihre Mutter sei eine Hexe, die Welt liege in Trümmern und auch von Ziggy Stardust, dem bekanntesten Alter Ego des verstorbenen David Bowie, schwafelte sie wirres Zeug. Nach einer Weile beruhigte Barton sich dann und sagte: „Oh mein Gott, es ist vorbei! Ich fühle es, und es ist wütend!“.

Zuletzt lies Mischa Barton kein gutes Haar an der Show „Dancing With the Stars“.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.