Oscars 2017: Isabelle Huppert – ein Traum wird wahr

Isabelle Huppert - 26th Annual Gotham Independent Film AwardsIsabelle Huppert kann ihr Glück kaum fassen. Die französische Schauspielerin hat ihre erste Oscar-Nominierung erhalten und das sogar gleich in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“.

„Entertainment Tonight“ sagte sie dazu: „Es ist einfach unglaublich. Es ist großartig für mich, es ist großartig für den Film (‚Elle‘), es ist großartig für (Regisseur) Paul Verhoeven. Es ist einfach unglaublich.“ Besonders freut es Huppert, dass sie in derselben Kategorie wie Meryl Streep nominiert ist, die aktuell den Rekord für die meisten Oscar-Nominierungen einer Schauspielerin hält. Isabelle Huppert meinte weiterhin: „Das ist lustig, denn sie hat ihre 20. Nominierung erhalten und ich meine Erste. Ich bin sehr, sehr glücklich. Sie ist eine immense Schauspielerin, wie wir alle wissen und das ist eine große Ehre für mich, in der gleichen Kategorie zu sein wie sie.“

Wer von den beiden Schauspielerinnen, Isabelle Huppert oder Meryl Streep, dann letztendlich den Oscar gewinnen wird, zeigt sich am 26. Februar.

Foto: (c) Miro Vrlik / PR Photos