Paris Jackson: Happy End

Aktuell lässt es sich Paris Jackson mit Ehemann Michael Snoddy in der französischen Hauptstadt Paris gut gehen.

Kurz nach ihrer Ankunft am Flughafen twittert sie: „Scheiß Jetlag. Wenn ich nicht arbeiten müsste, würde ich jetzt drei Tage durchschlafen.“ Laut der „TMZ“ traf sie sich unter anderem mit einem Filmproduzenten, um ein kommendes Projekt zu besprechen. Im Gespräch war die Rolle in einer neuen TV-Serie.

Übrigens: Paris Jackson modelt jetzt für Chanel.