„The Doors“ feiern 50 Jahre Bandgeschichte

Die restlich verbliebenen Mitglieder von „The Doors“ feiern dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum.

Am 04. Januar 1967 erschien ihre selbstbetitelte Debütplatte und das zelebriert die Band mit einer Deluxe-Edition, wie „contactmusic.com“ bekanntgibt. Demnach werden sich auf drei CDs überarbeitete Stereo- und Mono-Mixe des Originalalbums befinden sowie eine Live-Aufnahme eines Konzertes in San Francisco aus dem Jahre 1967. Veröffentlicht wird die Platte am 31. März.

Von den Mitgliedern von „The Doors“ sind übrigens nur noch Gitarrist Robby Krieger und Schlagzeuger John Densmore am Leben.