Tom Jones wettert gegen die BBC

Tom Jones - The Serpentine Summer Party 2016Eigentlich sollte Tom Jones (76) zufrieden sein. Immerhin darf er nach seinem Rauswurf von „The Voice UK“ im Jahr 2015 wieder als Juror bei der Show auftreten.

Doch die Art und Weise, wie er damals vom Sender BBC durch Boy George (55) ersetzt wurde, nagt noch immer an Mister Sex-Machine, wie er nun in der britischen TV-Sendung „Radio Times“ verriet: „Ich war stinksauer. Ich habe nie raus gefunden, wer für diese Entscheidung verantwortlich war.“

Tom Jones und Melinda Rose Woodward heirateten übrigens 1957. Im gleichen Jahr kam ihr Sohn Mark zur Welt. Nach ihrem Tod zog sich der Sänger monatelang aus der Öffentlichkeit zurück.

Foto: (c) Landmark / PR Photos