50 Cent wird von seinem Sohn gedisst

50 Cent wird von seinem Sohn gedisst - MusikMarquise Jackson, der Sohn von Rapper 50 Cent, rechnet in seinen Songs mit seinem Vater ab.

In einem Interview mit dem amerikanischen Hip Hop Magazin „Rap-Up“ sprach Marquise erstmals über die Beziehung zu ihm. Wie er verrät, wollte er nie Rapper werden. Er sagte: „Es ist so verrückt, ich habe nie gedacht, dass ich eines Tages rappen werde. Das war das Letzte, was ist je wollte.“ Jetzt hat Marquise sich aber doch getraut und geht harsch gegen seinen Vater vor, der nie Zeit für seine Familie hatte. In seinem ersten Song „Different“ rappt er: „Ich habe mein Vater verloren, aber er lebt noch.“

Marquise Jackson Mixtape „Escape“ mit seiner seine Single „Different“ soll in den kommenden Monate veröffentlicht werden.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.