Angela Lansbury bei „Mary Poppins Returns“ dabei

Die Besetzung um „Mary Poppins Returns“ bekommt Zuwachs – und das in Form von Angela Lansbury. Die 91-jährige Schauspielveteranin wird in der Fortsetzung des Musical-Filmklassikers aus dem Jahr 1964 die Rolle der Ballon Lady übernehmen. Das zumindest berichtet der „The Hollywood Reporter“.

Lansbury wird damit gemeinsam mit Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda, Ben Wishaw und Colin Firth vor der Kamera stehen sowie Dick van Dyke, der einen Gastauftritt darin hat.

„Mary Poppins Returns“ wird voraussichtlich erst im Dezember 2018 in die Kinos kommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.