Brit Awards 2017: Harry Styles bedankt sich

Harry Styles - "The Class of 92" World Premiere„One Direction“ haben sich gestern Abend (22.02.) bei den Brit Awards in der Kategorie „Bestes Video eines britischen Künstlers“ gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt. Und auch wenn Harry Styles nicht persönlich anwesend war, um den Preis mit seinen Bandkollegen entgegen zu nehmen, wollte er seine Fans dennoch wissen, wie sehr er es zu schätzen weiß, dass sie für seine Band gestimmt haben.

Auf „Twitter“ schrieb Harry Styles nämlich: „Vielen Dank an alle, die für uns bei den Brit Awards gestimmt haben. Eure Unterstützung ist unglaublich. Das war sie schon immer. Vielen Dank, in Liebe, H.“

Von „One Direction“ war übrigens nur einer anwesend und das war Liam Payne. Er nahm den Preis im Namen seiner Bandkollegen entgegen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos