Bryan Cranston und der brillante Ben Affleck

Bryan Cranston und der brillante Ben Affleck - Kino NewsBen Affleck hat Bryan Cranston völlig von seinen Qualitäten überzeugt. Die beiden Schauspieler standen 2012 für das Drama „Argo“ gemeinsam vor der Kamera, bei dem Affleck auch noch gleichzeitig Regie führte.

Von „Wenn“ auf die Zusammenarbeit angesprochen, meinte Bryan Cranston: „Ich denke, die beste Sache an Ben ist sein Verständnis. Er zeigt totalen Willen und Mut, sich in die Kunst der Regieführung zu vertiefen. Ich denke, er ist ein sehr guter Schauspieler, aber er ist ein noch besserer Regisseur. (…) Er ist brillant dabei.“

2013 gewann „Argo“ übrigens drei Oscars und zwar in den Kategorien „Bester Film“, „Bester Schnitt“ und „Bestes adaptierte Drehbuch“.

Foto: (c) Julian Blythe / HNW / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.