Carlos Santana: Harte Worte für Queen B

Carlos Santana, House of Blues, and the Milagro Foundation Funds Project Press Conference in Las Vegas on November 1, 2016Beyoncé ist für viele ihrer Fans die Königin. Sehr oft wird sie für ihre Soul-Stimme geschätzt. Das einer sieht das ganz anders.

Carlos Santana erzählte im Interview gegenüber der „Associated Press“: „Mit allem Respekt für Beyoncé, sie ist wunderbar anzusehen und sie ist mehr, als ein singendes Model, aber keine Sängerin.“ Harte Worte, die für viele Fans schon fast an Majestätsbeleidigung grenzen. Doch das war noch nicht alles. Der gebürtige Mexikaner erklärte weiter: „Ich denke, Adele hat gewonnen, weil sie singen kann.“

Nur ist gerade sie nicht dieser Meinung. Schließlich betonte Adele in ihrer Dankesrede bei den Grammys 2017, wie sehr sie Beyoncé bewundere.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.