Charlie Sheen: Will er sich das Leben nehmen?

Charlie Sheen soll sich in einer schlimmen Abwärts-Spirale befinden und Suizid-Gedanken hegen. Der 51-Jährige ist angeblich seit einer HIV-Infektion höchstgradig selbstmordgefährdet.

Wie schlecht es wirklich um den „Two and a half Men“-Schauspieler steht, verriet jetzt ein Insider dem Magazin „Radar Online“: „Charlie löst sich völlig auf. Er hat einen Suizid-Wunsch – und viel Zeit bleibt ihm nicht mehr!“

Im November hatte Charlie Sheen öffentlich zugegeben, sich mit HIV infiziert zu haben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.