Coachella: Lady GaGa soll Beyoncé ersetzen

Lady GaGa soll in diesem Jahr Beyoncé beim Coachella Festival ersetzen – zumindest, wenn es nach den Fans geht.

Das ergab jetzt eine Umfrage von „billboard.com“, die gestartet wurde, nachdem es hieß, dass Beyoncé aufgrund ihrer Schwangerschaft nicht am dem Musikfestival teilnehmen kann. Demnach stimmten 33 Prozent der Teilnehmer für Gaga, gefolgt von Rihanna mit rund 20 Prozent auf der Zwei. Abgerundet werden die Top drei von Adele, für die neun Prozent der Teilnehmer stimmten.

Beyoncé möchte dann übrigens laut „TMZ“ ihren Auftritt beim Coachella Fesitval 2018 nachholen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.