Emma Watson gibt für zwei Dollar für Lebensratschläge

Emma Watson - "Noah" UK Premiere - ArrivalsEmma Watson gibt Pendlern an der Grand Central Station über ein iPad Lebensratschläge. Dafür verlangt die Schauspielerin eine Spende von zwei Dollar.

Derek Blasberg, ein guter Freund der 26-Jährigen, steht im Manhattan Terminal mit einer Schale und einem iPad in der Hand, auf dem durch einen Stream Emma Watson zu sehen ist. Viele Fans, die das ungewöhnliche Spektakel beobachtet haben, teilten ihre Eindrücke der Schauspielerin auf ihren Social Media Kanälen. Ein Fan schreibt bei „Instagram“: „Ich bin also Emma Watson am Bahnhof begegnet, als sie Ratschläge für zwei Dollar über ein iPad gegeben hat.“

Vielleicht hat Emma Watson auch Ratschläge für Frauen gegeben. Die Schauspielerin setzt sich nämlich schon seit Längerem für die Rechte der Frauen ein.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*