Hugh Jackman gibt Ryan Reynolds einen Korb

Hugh Jackman - "Eddie The Eagle" Chicago ScreeningHugh Jackman und Ryan Reynolds werden nicht gemeinsam als Wolverine und Deadpool vor der Kamera stehen – auch wenn sich das Reynolds sehnlichst wünscht.

Bei einem Q & A auf „Facebook“ darauf angesprochen, meinte Jackman nämlich: „Nein und Ryan schläft derzeit vor meinem Haus! Hätte man mich vor zehn Jahren gefragt, wäre es eine andere Sache gewesen, aber ich wusste, dass ‚Logan‘ mein letzter Mutantenfilm sein wird. (…) Es ist die richtig Zeit, um Wolverine in den Ruhestand gehen zu lassen. Deadpool, zieh es durch, mach dein Ding. Du brauchst mich nicht dafür.“

Hugh Jackman und Ryan Reynolds standen bereits als Wolverine und Deadpool vor der Kamera und zwar 2009 in „X-Men Origins: Wolverine“. „Logan“ kommt hierzulande am 02. März in die Kinos.

Foto: (c) Adam Bielawski / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.