Jay Khan: Auto wurde aufgebrochen

Sänger Jay Khan wurde schon wieder bestohlen.

Wie die „Bild“-Zeitung erfuhr, knackten Diebe am Wochenende (18.02./19.02.) das Auto des ehemaligen „US5“-Sängers und Dschungelbewohners auf. Demnach schlugen die Täter ein Fenster seines Mercedes ein, während der 34-jährige in Berlin auf der Bühne stand. Jay Kahn gegenüber der „Bild“: „Es sollte so ein schöner Abend werden. Irgendwie müssen die Täter gewusst haben, das ich aufgetreten bin, um den Einbruch zu begehen.“

Für das ehemalige US5-Mitglied ist es nicht der erste Raub. Bereits 2013 waren Unbekannte in sein Restaurant „Padre e Figlio“ in Berlin eingedrungen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.