Liam Payne will mehr Kontrolle

Liam Payne - BRIT Awards 2016Liam Payne will sein Solo-Debüt-Album selbst produzieren. Dazu hat er sich Tipps und Tricks von großen Produzenten eingeholt.

Einer davon war Digital Farm Animals, der bürgerlich Nicholas Gale heißt. Dieser sagte der „Daily Star“: „Ich habe noch nicht viel von den Sachen gehört, die er gemacht hat, aber ich kann schon jetzt sagen, dass er sehr talentiert ist. (…) Er hat diese großartigen Ideen, da macht es also Sinn, dass er mehr Kontrolle haben möchte. Ich habe ihm geholfen, die Sachen, die wir gemeinsam gemacht haben, zu produzieren, habe ihm ein paar Dinge gezeigt. Er hat so viele Talente, von denen die Leute nichts wissen.“

Seit der Pause von „One Direction“ arbeitet Liam Payne an seinem Solo-Debüt-Album. Wann die Platte erscheinen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos