Melanie Chisholm über die „Spice Girls“: „Wir sahen aus wie Drag-Queens“

Melanie Chisholm - Future Dreams Fundraising Gala "Live" at the Roundhouse in London on February 23, 2017Melanie Chisholm ist mittlerweile seit 19 Jahren erfolgreich als Solo-Künstlerin.

In einem Interview mit „Vip.de“ erzählt sie jetzt, was sie von den Outfits und dem Make-Up der „Spice Girls“ aus den 90ern hält. Sie sagte: „Zum Sport würde ich das auch noch anziehen, aber auf dem roten Teppich geht ein bauchfreies Top nicht mehr, dafür bin ich zu alt. Das Make-up war bei uns allen echt krass, wir sahen alle aus wie Drag Queens! Das würde ich nie wieder tragen. Höchstens an Halloween.“

Melanie Chisholm hat übrigens eine siebenjährige Tochter Scarlett. Im Interview mit „vip.de“ verriet sie: „Meine Kleine hatte die letzten Tage schulfrei und war mit mir in Deutschland. Sie findet meinen Job ganz schön cool, aber an Ende des Tages bin ich ihr einfach nur peinlich, weil ich ihre Mama bin.“

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.