„Mia“ feiern 20-jähriges Bandbestehen

„Mia“ werden 20 Jahre und das wollen sie ausgiebig feiern.

Frontfrau Mieze Katz lässt dazu gegenüber dem Promoter „Meistersinger“ verlauten: „Ich kann mir wunderbar 30, 40 Jahre und mehr mit ‚Mia‘ vorstellen.“ Zudem gibt der Promoter bekannt, dass die Band ihr Jubiläum mit ausgewählten Konzerten in diesem Sommer sowie mit der „Nie Wieder 20“-Tour im April 2018 zelebrieren wird. Dazu sagt Mieze: „Unser Live-Programm wird maßgeblich davon beeinflusst sein, welche Lieder die Fans sich von uns wünschen. Das ist eine ganz bewusste Entscheidung. Damit wollen wir dem Konzept ‚Das Leben ist vorbestimmt. Das Leben ist kein Zuckerschlecken. Das Leben ist kein Wunschkonzert.‘ etwas entgegensetzen: Doch, du kannst dein Leben bestimmen! Und du hast auch Einfluss auf unser Programm. So wird jeder Abend anders sein.“

Genaue Konzerttermine stehen allerdings noch nicht fest.