Michael Bublé: Sohn geht es besser

Michael Bublés krebskrankem Sohn Noah geht es besser.

Auf seiner „Facebook“-Seite berichtet der kanadische Sänger von Fortschritten seines Dreijährigen in dessen Kampf gegen Krebs. Michael Bublé schreibt: „Wir sind so dankbar, bekanntgeben zu können, dass unser Sohn Noah während seiner Behandlung gute Fortschritte macht und die Ärzte sehr optimistisch sind, was die Zukunft unseres kleinen Jungen betrifft!“

Die Familie hatte Noahs Krebserkrankung im November bekanntgegeben. Bublé und seine argentinische Frau Luisana Lopilato haben noch einen weiteren Sohn, den ein Jahr alten Elias.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.