Natalie Portman: Sexismus in Hollywood

Natalie Portman - 23rd Annual Screen Actors Guild AwardsEine große Debatte, die aktuell in Hollywood diskutiert wird, ist die ungleiche Bezahlung von männlichen und weiblichen Schauspielern. Stars wie Jennifer Lawrence, Jessica Chastain und Scarlett Johansson haben sich schon öffentlich dazu geäußert.

Das sagt Natalie Portman zum Thema gegenüber der britischen „Marie Claire“: „Ashton Kutcher hat drei Mal so viel bekommen wie ich in ‚Freundschaft Plus‘.“ Und weiter meint sie: „Ich wusste es und habe nichts dagegen gemacht, weil es dieses Ding mit den Quoten nun mal in Hollywood gibt.“ Klingt alles andere als fair, oder?

Ihr neuer Film „Jackie“ läuft übrigens seit dem 27. Januar in den deutschen Kinos.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.