Oscars 2017: Emma Roberts und der Zusammenstoß mit Isabelle Huppert

Oscars 2017: Emma Roberts und der Zusammenstoß mit Isabelle Huppert - Promi Klatsch und TratschDa wäre Emma Roberts fast ein Malheur passiert. Auf dem Roten Teppich bei der gestrigen (26.02.) Oscar-Verleihung ist die Schauspieler auf das Kleid ihrer Kollegin Isabelle Huppert getreten und hätte deren Robe dabei fast ruiniert.

Gegenüber „Entertainment Online“ meinte Emma Roberts unmittelbar nach dem Vorfall: „Ich kann es nicht glauben, ich bin auf ihr Kleid getreten! Ich liebe sie!“ Nach einem tiefen Luftzug fügte sie noch hinzu: „Das ist schon in Ordnung! Alles ist gut, schüttle es einfach ab!“ War wohl nicht ganz so schlimm!

Isabelle Huppert war übrigens bei den Oscars als beste Hauptdarstellerin nominiert. Sie verlor jedoch gegen Emma Stone.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.