Oscars 2017 werden heute verliehen

Emma Stone - 23rd Annual Screen Actors Guild Awards Heute Abend (26.02.) blickt alle Welt nach Los Angeles, denn dort heißt es wieder: „And the Oscar goes to…“

Als großer Favorit für den Goldjungen geht das Musical „La La Land“ ins Rennen. Der Streifen ist in gleich 14 Kategorien für den begehrten Filmpreis nominiert, so beispielwese als bester Film, für die beste Kameraführung und das bestes Kostümdesign. Zudem können sich die beiden Schauspieler Ryan Gosling und Emma Stone jeweils für ihre Leistung in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ beziehungsweise „Beste Hauptdarstellerin“ Hoffnung auf den begehrtesten Filmpreis der Welt machen. Damit hat das Musical so viele Nominierungen in einem Jahr erzielen können, wie es bisher noch keinem Film zuvor gelungen ist.

Ebenfalls Mehrfachnennungen haben das Drama „Moonlight“, der Science-Fiction-Film „Arrival“ und der Kriegsfilm „Hacksaw Ridge“ erhalten.

Hier die Liste der wichtigsten Nominierten der Academy Awards 2017:

BESTER FILM
Arrival
Fences
Hacksaw Ridge
Hell Or High Water
Hidden Figuers
La La Land
Lion
Manchester by the Sea
Moonlight

BESTER HAUPTDARSTELLER
Casey Affleck – Manchester by the Sea
Andrew Grafield – Hacksaw Ridge
Ryan Gosling – La La Land
Viggo Mortensen – Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück
Denzel Wahsington – Fences

BESTE HAUPTDARSTELLERIN
Isabelle Huppert – Elle
Ruht Negga – Loving
Natalie Portman – Jackie
Emma Stone – La La Land
Meryl Streep – Florence Foster Jenkins

BESTER NEBENDARSTELLER
Mahershala Ali – Moonlight
Jeff Bridges – Hell or High Water
Lucas Hedges – Manchester by the Sea
Lion – Dev Patel
Michael Shannon – Nocturnal Animals

BESTE NEBENDARSTELLERIN
Viola Davis – Fences
Naomie Harris – Moonlight
Nicole Kidman – Lion
Octavia Spencer – Hidden Figures
Michelle Williams – Manchester by the Sea

BESTER ANIMATIONSFILM
Kubo – Der tapfere Smurai
Vaiana
Mein Leben als Zucchini
Die Rote Schildkröte
Zoomania

BESTE KAMERAFÜHRUNG
Arrival
La La Land
Lion
Moonlight
Silence

BESTES KOSTÜMDESIGN
Allied – Vertraute Fremde
Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Florence Foster Jenkins
Jackie
La La Land

BESTE REGIE
Denis Villeneuve – Arrival
Mel Gibson – Hacksaw Ridge
Damien Chazelle – La La Land
Kenneth Lonergan – Manchester by the Sea
Barry Jenkins – Moonlight

BESTER DOKUMENTARFILM
Seefeuer
I Am Not Your Negro
Life, Animated
O.J.: Made in America
The 13th

BESTE KURZ-DOKUMENTATION
Extremis
4.1 Miles
Joe’s Violin
Watani: My Homeland
The White Helmets

BESTER SCHNITT
Arrival
Hacksaw Ridge
Hell or High Water
La La Land
Moonlight

BESTER FREMDSPRACHIGER FILM
Unter dem Sam – Das Versprechen der Freiheit (Dänemark)
Ein Mann namens Ove (Schweden)
The Salesman (Iran)
Tanna (Australien)
Toni Erdmann (Deutschland)

BESTE MASKE
Ein Mann namens Ove
Strak Trek Beyond
Suicide Squad

BESTE ORIGINAL-FILMMUSIK
Jackie
La La Land
Lion
Moonlight
Passengers

BESTES ORIGINAL-DREHBUCH
Hell Or High Water
La La Land
The Lobster
Manchester by the Sea
20th Century Women

BESTES ADAPTIERTES DREHBUCH
Arrival
Fences
Hidden Figures
Lion
Moonlight

VISUELLE EFFEKTE
Deepwater Horizon
Doctor Strange
The Jungle Book
Kubo – Der tapfere Samurai
Rougue One: A Star Wars Story

TON-MISCHUNG
Arrival
Hacksaw Ridge
La La Land
Rougue One: A Star Wars Story
13 Hours

TON-BEARBEITUNG
Arrival
Deepwater Horizon
Hacksaw Ridge
La La Land
Sully

KURZFILM – LIVE ACTION
Ennemis within
La Femme Et Le TGV
Silen Nights
Sing Timecode

KURZFILM – ANIMIERT
Blind Vaysha
Borrowed Time
Pear Cider And Cigarettes
Pearl
Piper

BESTES SZENENBILD
Arrival
Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Hail, Caesar!
La La Land
Passengers

BESTER ORIGINAL-SONG
Audition (The Fools Who Dream) – La La Land (Justin Hurwitz)
Can’t Stop The Feeling – Trolls (Justin Timberlake)
City of Stars – La La Land (Justin Hurwitz)
The Empty Chair – Jim: The James Foley Story (J. Ralph & Sting)
How Far I’ll Go – Vaiana (Lin-Manuel Miranda)

Foto: (c) PR Photos