Queen Elizabeth II. sucht „Twitter“-Manager

Queen Elizabeth II. will sich offenbar dem digitalen Zeitalter anpassen und sucht deshalb eine Person, die ihr soziale Netzwerke anlegt und diese betreut. Wie in einer Stellenanzeige auf der Homepage des Buckingham Palace „theroyalhousehold.tal.net“ zu lesen ist, erhält der potentielle Kandidat 30.000 Pfund im Jahr dafür, dass er für die Königin twittert, Bilder auf „Instagram“ postet und ein Update auf „Facebook“ gibt.

In der Stellenbeschreibung heißt es wörtlich: „Es geht darum, neue Wege zu finden, um die Präsenz der Queen im öffentlichen Auge und auf der Weltbühne aufrechtzuerhalten. Das ist es, was die Arbeit für den royalen Haushalt so außergewöhnlich macht.“

Queen Elizabeth II. feiert in diesem Jahr übrigens ihr 65. Thronjubiläum. Im Februar 1952 wurde das jetzigen royale Oberhaupt im Alter von 26 Jahren zur Königin gekrönt.