Ringo Starr und Paul McCartney: Zusammen im Studio

Sir Paul McCartney - 23rd. Annual Simply ShakespeareKann man die Geschichte zum Anlass nehmen ein wenig auf gemeinsame Musik zu hoffen? Ringo Starr und Paul McCartney sind jedenfalls zusammen im Studio gewesen.

Das verriet der ehemalige „Beatles“-Drummer auf „Twitter“. Dort postete er ein Foto von sich und seinem alten Bandkollegen McCartney aus seinem hauseigenen Tonstudio in L.A. und schrieb dazu: „Dankeschön fürs Vorbeikommen und großartigem Bass spielen. Ich liebe dich, Mann. Frieden und Liebe.“ Was genau die beiden letzten lebenden „Beatles“-Musiker gemeinsam im Studio gemacht haben, hat Starr allerdings nicht verraten.

Das letzte Mal, dass Ringo Starr und Paul McCartney etwas zusammen aufgenommen haben, war für Starrs Album „Y Not“, welches 2010 erschien.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.