Robert Pattinson kritisiert die Film-Industrie

Robert Pattinson - 10th Annual GO Campaign GalaSeine Fans stehen hinter ihm, denn Robert Pattinson konzentriert sich im Moment ganz bewusst auf Independent Filme. Der Schauspieler hat nämlich das Gefühl, dass Hollywood die Ideen ausgehen. Außer Comic-Adaptionen hat die Traumfabrik seiner Meinung nach nichts mehr zu bieten.

Der 30-Jährige sagte der „Sunday Times“ zu dem Thema: „Deine einzige Option ist es, einen Superhelden-Film zu machen. Du kannst ein Superheld sein oder du machst Independent Filme. Das war’s! Man kann nicht mal einen Nicolas-Cage-Film machen. Man kann nicht mal ‚Con Air‘ machen. Ich würde es lieben, ‚Con Air‘ zu machen.“

Robert Pattinson war unter anderem in den Filmen „Life“ und „Königin der Wüste“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*