Shania Twain ist zurück

Shania Twain - 48th Annual Academy of Country Music AwardsFans von Shania Twain dürfen sich freuen, denn die Country-Sängerin plant ein neues Album zu veröffentlichen.

Es wird ihre erste Platte in 15 Jahren sein und sie soll bereits im Mai erscheinen, wie Twain dem „Rolling Stone Magazine“ erzählte. Ein Song davon – „Who’s Gonna Be Your Girl?“ – handelt von der Trennung von ihrem Mann Mutt Lange, der sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Twain meinte dazu zur Zeitschrift: „Es geht um das Gefühl, ungewürdigt zu sein und zu wissen, dass man die zweite Wahl ist.“ Zudem meinte sie: „Das zu schreiben, hat mir dabei geholfen, mit vielen emotionalen Dingen wieder klar zu kommen.“

Shania Twain und der Musikproduzent Mutt Lange trennten sich 2008 und ließen sich 2010 scheiden. Er ist unter anderem für ihrer Alben wie „The Woman in Me“ und „Come On Over“ verantwortlich.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos