Shermine Shahrivar rechnet mit sich selbst ab

Model Shermine Shahrivar rechnet in einem Interview mit der „Bild“ mit sich selbst ab.

Die 33-Jährige offenbart: „Aus mir ist nichts geworden.“ Zwar habe sie einst als Designerin Karriere machen wollen, doch habe es an Unterstützung seitens ihrer Familie gemangelt. Aktuell wird das Leben der einst schönsten Frau Deutschlands von neuen Karriereplänen bestimmt. Sie plane nach eigener Aussage, ihr Studium der Ernährungswissenschaften zu beenden und dann ein Buch zu schreiben – einen Verlag hat sie jedoch noch nicht.

Shermine Shahrivar hat eine Tochter aus der Beziehung mit dem Mode-Unternehmer Markus Klossek.