US-Charts: Ed Sheeran bleibt Nummer eins

Ed Sheeran - 2015 Billboard Music Awards - ArrivalsAuch in dieser Woche ist Ed Sheeran wieder die Nummer eins der US-Single-Charts. Sein Hit „Shape of You“ hält sich nun schon seit fünf Wochen an der Spitze, wie „billboard.com“ bekanntgibt.

„Bad and Boujee“ des Hip-Hop-Trios „Migos“ muss daher mit dem Silberplatz vorliebnehmen, gefolgt von „I Don’t Wanna Live Forever“ von Zayn Malik und Taylor Swift auf der Drei. Auf Rang vier hat es sich Bruno Mars mit „That’s What I Like“ bequem gemacht. Und abgerundet werden die Top Five der US-Single-Charts in dieser Woche von „The Chainsmokers“ feat. Halsey mit „Closer“. Die weiteren Chartplatzierungen werden heute (28.02.) im Laufe des Tage bekanntgegeben.

Übrigens: Auch in Deutschland und in Großbritannien ist Ed Sheeran mit „Shape yo You“ auf der Eins.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.