Andreas Gabalier hat Großes vor

Andreas Gabalier Pressefoto 2015 7 bigAndreas Gabalier hat große Pläne: Der Volks-Rock’nRoller will im September vor ausverkauften Rängen im Hockenheimring auftreten. Dazu muss der 32-Jährige aber 100.000 Tickets verkaufen.

Dass das nicht klappt, darüber macht er sich keine Sorgen, wie er im Gespräch mit der „Rhein-Necker-Zeitung“ verriet: „Und es schaut guat aus.“ Eigentlich war das Konzert am Hockenheimring als Zusatzkonzert zum ausverkauften Konzert im Münchner Olympiastadion geplant, doch nun wird es Gabaliers bislang größte Show, wie er selbst sagt: „Den legendären Ring in Angriff nehmen zu wollen, ist schon etwas größenwahnsinnig. Dass ich hier auch zu Gast sein darf, ist schon ein Highlight für mich.“

Andreas Gabalier plant übrigens, Xavier Naidoo und andere Künstler-Kollegen zu seinem Konzert auf die Bühne einzuladen. Außerdem soll sein sechstes Studiowerk im Frühjahr 2018 erscheinen.

Foto: (c) Chris Heidrich / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.