“Backstreet Boys” über die nächste Generation von Boybands

Backstreet Boys - iHeartRadio Music Festival Las Vegas 2016Die “Backstreet Boys” glauben, dass die jüngere Generation von Boybands nicht so unterhaltsam sind wie sie.

Sänger Howie Dorough meinte jedenfalls zu „Elle Online“: „Die neue Welle von Boybands meinen:‘ Oh, wir machen nicht, was sie machen.‘ Aber um ehrlich zu sein, finde ich die nicht so unterhaltsam. Was wir machen, unterhält die Leute wirklich, mit Musik, Inszenierung, Tanz, einfach mit allem.“ Und sein Bandkollege Nick Carter fügte hinzu: „Ich denke, das ist der Grund, warum wir immer noch hier sind. (…) Wir können großartige Musik machen und immer Hits haben, aber sobald wir auf der Bühne sind, haben wir den Leuten eine Show geboten, die sie in Erinnerung behielten. Und das ist schon immer hervorgestochen.“

Die “Backstreet Boys” arbeiten derzeit übrigens an ihrer Las Vegas-Show.

Foto: (c) PRN / PR Photos