Brie Larson will ins Weiße Haus

Oscar-Preisträgerin Brie Larson hat sich ein hohes Ziel gesetzt. Sie will als erste Frau der USA Präsidentin werden, aber nur im Film. Laut dem US-Branchenblatt „Deadline“ wird Larson die berühmte Frauenrechtlerin Victoria Woodhull spielen, die erste Frau, die jemals in den USA für das Präsidentenamt kandidierte.

Der Hollywood-Star wird aber nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern den Film auch produzieren. Wann die Amazon-Produktion zu sehen sein wird, ist aber noch nicht bekannt.

Brie Larson ist übrigens derzeit im actiongeladenen Kino-Blockbuster „Kong: Skull Island“ zu sehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.