Cher wollte Elvis Presley treffen

Cher Sighted at LAX Airport on July 12, 2015Cher bereut eine Sache in ihrem Leben sehr – und das ist das verpasste Treffen mit Elvis Presley. Die Sängerin war schon von klein auf ein großer Fan des King of Rock’n’Roll, hatte jedoch nie die Gelegenheit, ihn persönlich zu treffen.

In der Show „The Talk“ erzählte Cher: „Meine Mum nahm mich mit zu seiner Show als ich zehn oder elf war. Ich war so aufgeregt und ich erinnere mich daran, dass all die Mädchen schreiend auf den Stühlen standen. (…) Ich fragte also meine Mutter: ‚Können wir aufstehen und schreien?‘ Und meine Mum sagte: ‚Sicher, lass uns das machen.‘ Es gibt zwei Leute, bei denen ich es bereue, sie nicht getroffen zu haben – Marlon Brando und ihn.“

Elvis Presley starb im August 1977. Zu diesem Zeitpunkt war Cher 31 Jahre alt.

Foto: (c) PR Photos