Chris Hemsworth: Warum er in „Thor 3“ kurze Haare trägt

Chris Hemsworth - "In the Heart of the Sea" ("En el Corazon del Mar") Madrid PremiereWarum trägt „Thor“ aka. Chris Hemsworth auf dem Cover der „Entertainment Weekly“ kurzes Haar? Eigentlich kennen wir den Sohn Odins aus den „Marvel“-Filmen mit Hammer bewaffnet und langem, goldenem Haar, auf den neusten Bildern von „Thor: Ragnarok“, dem dritten Teil der Reihe, sieht das aber ganz anders aus. Chris ist kurzgeschoren und hat zwei Schwerter in der Hand.

Was es damit auf sich hat, verriet der Aussie im Interview. Er sagte: „Thor wird (im Laufe des Films) gezwungen, ein Gladiator zu werden, der zu seinem Haarschnitt und dem Verlust seines treuen Hammers führt.“

„Thor: Ragnarok“ startet am 25. Oktober in den deutschen Kinos.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.