Deutsche Album-Charts: „The Kelly Family” – spitzenmäßiges Chart-Comeback

The Kelly Family - Pressefotos 2017 - 2Vor fast 20 Jahren stand die Kelly Family zum letzten Mal auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts. Mit ihrem Comeback knüpft die irische Musikerfamilie jetzt an ihre größten Erfolge von damals an und landet mit ihrem neuen Album „We Got Love“ direkt auf der eins. Das berichtet „GfK Entertainment“. Für Angelo Kelly bedeutet der erste Platz eine neue Frisur, denn er hatte seinen Fans versprochen, sich im Falle einer Nummer-eins-Platzierung wieder Locken machen zu lassen.

Ebenfalls neu ist Platz 2: Der geht an den Deutschrapper Maxwell mit „Kohldampf“. Superstar Ed Sheeran mit „÷ [Divide]” muss einen Platz abgeben und landet auf der drei. Die Vorwochensieger Depeche Mode trifft es aber noch härter: Sie verlieren drei Plätze und fallen mit „Spirit“ auf die vier.

Ganz neu auf Platz fünf ist Sandro mit seinem Album „Verliebt“. Der Künstler aus der „ARD“-Show „Schlagercountdown – Das große Premierenfest“ mit Florian Silbereisen ist der Sohn des Fantasy-Sängers Freddy März.

Foto: (c) Helen Sobiralski / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.