Donald Faison trauert

Donald Faison - "Rogue One: A Star Wars Story" World PremiereDonald Faison trauert um die Mutter seiner Kinder. Der „Scrubs“-Star musste drei von seinen Kindern erklären, dass ihre Mutter gestorben ist. Von 2001 bis 2005 war er mit Lisa Askey Faison verheiratet.

Jetzt verabschiedet sich der Schauspieler mit einem bewegenden „Instagram“-Post von ihr. Er schreibt die Zeilen: „Mein Sohn Dade ist sehr tapfer. Heute haben er, sein Bruder Kobe und seine Schwester Kaya ihre Mutter verloren. Lisa Askey Faison.“ Die Ehe hat zwar nicht gehalten, doch durch die drei Kinder waren sie stets verbunden. Weiter schreibt der 42-Jährige: „Du hast drei wundervolle Kinder großgezogen und ich werde für immer sehr dankbar dafür sein. Möge Gott deine Seele mit Licht und Liebe segnen.“

Insgesamt hat der TV-Liebling sechs Kinder. Seit 2012 ist der Darsteller mit Cacee Cobb verheiratet, mit ihr hat er zwei Kinder. Sein Sohn Audrey Ince ist aus einer früheren Beziehung.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.