Echo 2017: „Die Toten Hosen“ mit Weltpremiere

Die Toten Hosen“ stellen beim Echo 2017 ihr neues Lied „Unter den Wolken“ vor – und zwar in einer Weltpremiere.

In einer Pressemitteilung des „Bundesverbands Musikindustrie“ (BVMI) heißt es dazu: „Das Stück ist die erste Single-Auskopplung aus dem am 5. Mai erscheinenden neuen Album „Laune der Natur“ und ist ab dem 7. April im Handel erhältlich.“

Die Echo-Preisverleihung findet am 6. April in Berlin statt, ausgestrahlt wird die Show einen Tag später (07.04., VOX). Moderiert wird die Veranstaltung von Sasha und Xavier Naidoo.