Echo 2017: „Die Toten Hosen“ mit Weltpremiere

Die Toten Hosen“ stellen beim Echo 2017 ihr neues Lied „Unter den Wolken“ vor – und zwar in einer Weltpremiere.

In einer Pressemitteilung des „Bundesverbands Musikindustrie“ (BVMI) heißt es dazu: „Das Stück ist die erste Single-Auskopplung aus dem am 5. Mai erscheinenden neuen Album „Laune der Natur“ und ist ab dem 7. April im Handel erhältlich.“

Die Echo-Preisverleihung findet am 6. April in Berlin statt, ausgestrahlt wird die Show einen Tag später (07.04., VOX). Moderiert wird die Veranstaltung von Sasha und Xavier Naidoo.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*