Echo 2017: Sasha und Xavier Naidoo moderieren die Preisverleihung

Sasha und Xavier Naidoo werden die Echo-Preisverleihung moderieren.

Am 06. April steigt die Sause in der Messehalle Berlin. Anders als in den Jahren zuvor, wird der Event von „VOX“ übertragen und nicht mehr im „Ersten“ Das gaben jetzt die Veranstalter bekannt. Den ersten Live-Act für die Show ist auch bereits bestätigt. „Linkin Park“ feat. Kiiara stellen ihren Song „Heavy“ vor.

Der Award wird dieses Jahr übrigens nur noch in 22 Kategorien, statt der bisherigen 33 Kategorien verliehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*